Startseite | Kontakt | Impressum
Bühnemann – Buchhaltung – Büroservice – Mediation

Zur Person

 

Volker Bühnemann

 

 

 

               Dipl. Ing. agr.

            Volker Bühnemann

                gepr. Bilanzbuchhalter IHK / Mediator

 

 

 

 

 

An dieser Stelle ein paar Worte zu meiner Person:

Nach dem Abitur in 1981 verbrachte ich zunächst zwei Jahre bei der Bundeswehr, wo ich in die Laufbahn der Reserveoffiziere einstieg (vgl. auch Seite zur RSU-Kompanie).

Danach absolvierte ich – vorbereitend auf das nachfolgende Studium – eine landwirtschaftliche Lehre auf einem Milchviehbetrieb in Nordhessen und einem Allround-Betrieb in Niedersachsen auf der Grenze zwischen Wesermarsch und -geest.

Nach der Lehre studierte ich Agrarwissenschaften in Göttingen, wobei ich im Hauptstudium die Fachrichtung Agrarökonomie wählte und innerhalb der Fachrichtung den Schwerpunkt auf die betriebswirtschaftlichen Fächer legte. Besondere Erfahrungen konnte ich in dieser Zeit in 1987 bei einem fast dreimonatigem Leitungspraktikum auf dem Kombinat Mezöhegyes in Südost-Ungarn machen.

Nach dem Studium zog es mich 1992 als Assistent der Geschäftsführung auf einen Großbetrieb (4.700 ha) in Vorpommern. Anschließend konnte ich als betriebswirtschaftlicher Berater bei einem Agrarberatungsunternehmen in Brandenburg Erfahrung insbesondere im Bereich der Planungsrechnungen Praxiserfahrungen sammeln.

Nach einer Fortbildung zum Qualitätsmangementbeauftragten zog es mich auf den Hof der Familie in Niedersachsen, von wo aus ich als Kundenbetreuer und Zweigstellenleiter für ein privates Landhandelsunternehmen tätig war.

Als die gemeinsame Zukunft zusammen mit meinem kinderlosen Onkel auf dem Familienbetrieb an typischen Generationskonflikten scheiterte, wechselte ich aus dem Agrarbereich in den Bereich Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung und damit in die Region Kiel. Auch erwuchs aus dieser familiären Situation mein erstes Interesse an dem Thema „Mediation“.

Von 2002 bis 2015 war ich – davon die letzten fünf  Jahre in Teilzeit – bei einem mittelständischen Kieler Wirtschaftsprüfungs-unternehmen als Sachbearbeiter und Prüfungsassistent beschäftigt. Der Schwerpunkt meiner dortigen Tätigkeit lag dort im Bereich der Jahresabschlusserstellung, Jahresabschlussprüfung und der Erstellung der betrieblichen wie privaten Steuererklärungen der Mandanten. Ein weiterer Schwerpunkt dort war die Betreuung gemeinnütziger Vereine.

Seit 2011 baute ich mir nebenbei sukzessive einen Buchhaltungsservice für kleine Gewerbetreibende etc. auf.

Im Mai 2013 begann ich an der Christian-Albrechts-Universität (CAU) in Kiel mit der Ausbildung zum Mediator. Ab Januar 2019 läuft wieder eine entsprechende Ausbildung, auf die der vorstehende Link verweist. Näheres zu diesem Thema unter „Mediation“. Die Ausbildung habe ich im Oktober 2014 erfolgreich abschließen können und freue mich auch in Zusammenarbeit mit meinen Lehrgangspartnern Konflikte insbesondere im Bereich von Betrieben auf den verschiedensten Ebenen (Mitarbeiter/Mitarbeiter; (Geschäfts-)Führung/Mitarbeiter; Gesellschafter/Gesellschafter; etc.) bearbeiten zu können. Aber auch andere Konflikte wie zum Beispiel in der Ehe, in Beziehungen, in der Nachbarschaft, im Verein, … können mittels einer Mediation bearbeitet werden.

Ende 2014 reifte dann der Entschluss, sich im Kirchenweg 53 in Kiel an einem Gemeinschaftsbüro zu beteiligen, wo der Buchhaltungsservice seit 2015 den Schwerpunkt meiner Tätigkeit bildet. Darüber hinaus bin ich als freier Mitarbeiter nicht nur für Herrn RA Blass, sondern auch für einen Steuerberater als Sachbearbeiter und für einen Wirtschaftsprüfer als Prüfungsassistent im Agrarbereich tätig.

 

© 2020 - Alle Rechte vorbehalten